Basseti Plaids sind im Trend

11 Apr

Bassetti Plaids sind ein Blickfang!

Bassetti Plaid 4 Bassetti Plaids haben die typischen geschmackvollen Muster, die an indische Ornamente erinnern. Meist sind die filigranen Muster in Streifenform als Bordüren angeordnet. Die Farben sind geschmackvoll kombiniert und abgestuft. Ein Bassetti Plaid hat einfach ein ganz unverwechselbares Design und wird von daher sofort wieder erkannt. Die Farbenvielfalt bietet eine reiche Auswahl von gedeckten Erdtönen mit mediterraner Anmutung bis hin zu auffälligen, jungen Farbtönen. Immer sind sie zu mehreren in dezenter Abstufung auf einem Plaid zu finden. Kennzeichnend ist auch die hohe Qualität der Verarbeitung und der verwendeten Materialien.

Das Material der Plaids

Ein Bassetti Plaid besteht aus besonders hochwertigen Baumwollstoffen, die mit einer dünnen Baumwollschicht abgefüttert sind. Dadurch erhalten sie ein leichtes Volumen. Sie bestehen also zu 100 % aus Baumwolle. Diese hochwertige Qualität gibt dem Bassetti Plaid die elegante Ausstrahlung.

Die Verwendung von Bassetti Plaids

Ein Bassetti Plaid ist sehr vielseitig zu verwenden. Man kann es als Tagesdecke nutzen und damit dem Schlafzimmer ein elegantes Flair geben. Oder man nutzt es als Überwurf für ein Sofa und gibt ihm damit ein ganz neues Gesicht. Auch als Decke oder als stilvolle Unterlage für ein festliches Picknick ist das Plaid zu gebrauchen. Die filigranen Muster und die reichhaltigen Farben in schöner Kombination bereichern jeden Einrichtungsstil.

Die Pflege

Die Pflege des Bassetti Plaids ist einfach, sie werden bei 60 Grad gewaschen, sollten allerdings nicht gebügelt werden. Eine chemische Reinigung ist natürlich auch möglich. An einem Basetti Plaid wird man mit Sicherheit lange Freude haben. Es gibt zu jedem Plaid passende Accessoires wie Kissen, Kimonos und Teppiche um den Look komplett zu machen.

No comments yet

Leave a Reply

Garantías para alquilar |
Massages - formations |
Rab de fevrier |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | Les bons plans de Julien
| Justinegiry
| Fse1719